BruderHerz

Das dramatische Schauspiel BruderHerz bringt die Geschehnisse rund um die erste urkundliche Erwähnung von Mering am 14. November 1021 auf die Bühne.

Vor 1000 Jahren in Möringen: Kaiser Heinrich II plant mit seinem Heer den dritten Feldzug nach Italien. Doch allerlei Unbill begleiten die Vorbereitungen. So spielen die Streitigkeiten zwischen seinem Bruder Bruno, Bischof von Augsburg, und Welf, dem Herrn von Möringen, eine Rolle. Doch auch zwischen den Brüdern Heinrich und Bruno kommen ungelöste Konflikte ans Tageslicht. In diesem Spannungsfeld hat es Imiza, die Nichte des Kaisers und Gattin Welfs, schwer, ihrem Onkel ein gastliches Willkommen zu bereiten. Überraschende Ereignisse bringen den ganzen Feldzug in höchste Gefahr. Dauer: ca. 100 Min.

Eintrittspreise: 15 € Vorverkauf 17 € Abendkasse
Vorverkauf:
Bücherei Mering
Bachstraße 1
Tel. 08233/73 95 025

Flyer BruderHerz

 

Über das Artus Ensemble

Das Ziel des Artus Ensembles ist es, Geschichte aus der Region nicht nur für Theaterliebhaber erlebbar zu machen. Die Autoren Martina Drexler und Hubert Schmucker nehmen historische Stoffe auf, setzen diese in Bezug zur Gegenwart und bringen diese dann auf die Bühne. Dem Artus Ensemble gelingt es dabei, die geschichtliche Authentizität zu erhalten und den Personen eine Lebendigkeit zu verleihen und trotzdem einen Bezug ins Jetzt herzustellen.